You are currently viewing Digitales Herbarium

Digitales Herbarium

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein / Projekte

Im Rahmen des Biologie Unterrichtes wird im ersten Halbjahr das Thema „Wald“ bearbeitet.

Auch wenn kein Wald direkt vor der Schule ist, in der Wohnhausanlage Rennbahnweg und auch umliegend stehen viele, unterschiedliche Laub- und Nadelbäume. Das wurde zum Anlass genommen, um eine Projektarbeit zu starten.

Zuerst haben wir im Unterricht gemeinsam verschiedene Blätter, Nadeln und deren Früchte im Unterricht bestimmt. Danach haben wir uns vor der Schule einen Baum angesehen und dessen Merkmale und Aufbau beschrieben. Für Kinder und Jugendliche ist es sehr wichtig, eigene Erfahrungen zu machen und ihr erlerntes Wissen praktisch anzuwenden.

Daher wurde die Projektarbeit „digitales Herbarium“ gestartet. Dabei nehmen die Schüler*innen eigenständig die Forscherperspektive ein, sammeln eigene Blätter und bestimmen diese. Dabei verwenden sie das IPad oder einen Stift und Zettel und notieren, wann und wo die Blätter gesammelt wurden. Bei Unsicherheiten konnten die Schüler*innen im Unterricht nachfragen oder sich diverses Datenmaterial zur Hilfe nehmen. Abschließend wurden die Fundstücke in eine Präsentation eingefügt und vor der Klasse vorgetragen. Diese Projektarbeit dauerte ein Monat und förderte die Schüler*innen in ihrem eigenständigen Denken, sie erlernten Zeitmanagement durch Vorgabe einer Deadline. Darüber hinaus wurden die digitalen Kompetenzen durch die Erstellung einer Präsentation erweitert.