Seit dem Schuljahr 2019/2020 werden im zweiten Jahrgang der Mittelschule Mira Lobe Weg die Klassen 2B und die 2C als iPad-Klassen geführt. Das bedeutet, dass die Kinder täglich ihr eigenes Gerät mit in die Schule nehmen und im Unterricht auch sehr regelmäßig einsetzen. Unsere Vision war es, den Kindern durch die Verwendung von technischen Hilfsmitteln als Arbeitsutensil, später einen Vorteil am Arbeitsmarkt oder in weiterführenden Schulen zu verschaffen. 

Die Umsetzung läuft mehr als zufriedenstellend und beim Homeschooling in der Corona-Krise konnte man gut erkennen, dass die Kinder mithilfe der iPads auch von zu Haus sehr konstant und selbständig arbeiten können.

Das Projekt hat uns in der Mittelschule Mira Lobe Weg definitiv überzeugt und deshalb werden wir auch in zukünftigen Jahrgängen versuchen, iPad-Klassen anzubieten!